Die Suche nach dem Mehr

Seit ich denken kann bin ich auf der Suche nach dem Mehr. Jeden Tag. Das Mehr im Meer meiner Tiefe zu ergründen. Das Kleine im Großen und das Große in ganz kleinen zu entdecken. Die Welt verstehen, das Universum drehen.

Das hört nie auf. Es macht mich nicht müde. Es macht mich wach. Ich bin ein Forscher. Manchmal verzweifelt, manchmal voller Erfolg, aber immer mit Hingabe und Sinn. Mit allen Sinnen bei der Sache. Ich kann nicht anders.

Die Pferde sind meine Gefährten. Sie führen mich zu jeder Zeit noch tiefer hinein. Sie zeigen mir Räume die ich ohne sie nicht bewandern würde. In mir selbst und in der Welt. Sie stellen mir Fragen und geben mir Antworten.

Wir sind Freunde, die ihren Weg teilen. Wir gehen zusammen, kreieren zusammen, leben zusammen. Wir sehen uns in unserem Kern, blicken uns in die Seele. Und manchmal gehen wir uns ganz schön auf die Nerven. Das kommt vor.

———————-

Horse Rider Listener